Trip inspirationArea guideblog.categories.trip-and-advice
germany

Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in New York

Planst du eine Reise nach New York? Mit über 60 Millionen Besuchern jährlich ist New York City eines der beliebtesten Reiseziele der Welt.

Die Liste der unterhaltsamen Dinge, die man in New York unternehmen kann, ist endlos:

Von historischen Sehenswürdigkeiten und beliebten Museen bis hin zu inspirierenden Galerien und Großstadtflair hat New York für jeden etwas zu bieten. Um dir die Planung zu erleichtern, haben wir eine Übersicht der beliebtesten Touren und Aktivitäten sowie den Top-Attraktionen und der beliebtesten Aussichtsplattformen mit dem besten Blick auf New York zusammengestellt.

Geführte Touren durch New York

Geführte Touren zählen zu den beliebtesten Aktivitäten in New York. Am besten verschaffst du dir erstmal einen umfassenden Überblick über die Stadt. Eine Fahrt mit dem Hop-On Hop-Off Big Bus ist eine super Möglichkeit, allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt zu sehen. Und du kannst jederzeit ein- und aussteigen, wenn du an einer Attraktion mehr Zeit verbringen möchtest. Audioguides für die Big Bus Touren werden auch auf Deutsch angeboten.

Sobald du ein Gefühl für die Stadt bekommen hast, kannst du besser entscheiden welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen du besuchen möchtest.

Spezifischere Touren bieten eine Möglichkeit, New York kennenzulernen und etwas mehr über Themen oder bestimmte Stadtteile zu erfahren, die dich interessieren.

Beliebte geführte Touren sind z.B.:

Bootstouren & Attraktionen am Wasser

Eine weitere beliebte Aktivität in New York ist eine Bootstour auf dem Wasser, bei der du die Stadt aus einer neuen Perspektive erleben kannst. Du hast die Wahl zwischen verschiedenen beliebten Touren, darunter:

Museen in New York

Natürlich wäre keine Reise nach New York vollständig, ohne ein paar beliebte New Yorker Museen zu besuchen.

9/11 Memorial & Museum

Besuche beeindruckende und bewegende Gedenkstätte, die an die tragischen Ereignisse des 11. September 2001 erinnert. Errichtet an den ursprünglichen Standorten der Türme des World Trade Centers, ehrt das 9/11 Memorial & Museum das Leben all derer, die bei den Anschlägen ums Leben kamen.

Die 9/11 Gedenkstätte reflektiert auf ergreifende Art und Weise die Ereignisse, dokumentiert die Anstrengungen der Soldaten und Freiwilligen nach den Anschlägen und zeigt die Ergebnisse der Wiederherstellungs- und Restaurierungsarbeiten.

Madame Tussauds New York

Viele Touristen halten Ausschau nach Prominenten. Bei Madame Tussauds am Times Square kannst du alle deine Lieblings-Promis unter einem Dach und aus nächster Nähe sehen und so viele Selfies machen wie du möchtest.

American Museum of Natural History

In New York befindet sich eines der größten Naturkundemuseen der Welt, das American Museum of Natural History. Hier kannst faszinierende Ausstellungen über die Tier- und Pflanzenwelt der ganzen Welt besuchen.

Guggenheim Museum New York

Im Guggenheim Museum findest du vor allem moderne und zeitgenössische Kunst, die von umfangreichen Privatsammlungen ergänzt wird. Entdecke Werke von Wassily Kandinsky, Vincent Van Gogh, Klee, Pablo Picasso und vielen mehr und besuche auch die wechselnden Sonderausstellungen.

Museum of Modern Art (MoMA)

Im MoMa wird eine Fülle von Werken ausgestellt - Malerei, Zeichnungen, Skulpturen, Druckgrafiken und Architektur gehören zum Repertoire. Auch Fotografien, Illustrationen und elektronische Medien werden gezeigt.

Die berühmtesten Künstler, deren Kunst du hier bestaunen kannst, sind Jackson Pollock, Vincent van Gogh, Claude Monet, Pablo Picasso, Cindy Sherman, Andy Warhol und viele mehr.

Erlebe die Museumskultur, für die New York City bekannt ist. Mit dem New York Pass hast du freien Eintritt zu all diesen Museen und noch vielen weiteren.

Aktivitäten in New York

Shopping in New York

Wenn man in New York etwas gut machen kann, dann ist das Shopping. Stöbere in den Geschäften entlang der Fifth und Madison Avenue, wo du hochwertige Designermarken findest, und bewundere die saisonalen, aufwendig dekorierten Schaufenster an.

Entdecke den Broadway

Erfahre bei der geführten Broadway-Tour mehr über das wahre Leben hinter den Broadway-Musicals und -Shows und erfahre von Schauspielern, wie man ein Broadway-Star wird. Vielleicht bekommst du dann ja auch Lust, selber eine Broadway-Show zu besuchen.

Graffiti & Streetart

Graffitis sind seit langem ein wichtiger Bestandteil der urbanen Kultur von New York City. Auf dem Graffiti & Street Art Rundgang in NYC kannst du einige der kreativsten und ausdrucksstärksten Streetarts von New York kennenlernen.

Auszeit im Central Park

Nach so viel urbanen Erlebnissen steht dir der Sinn nach ein bisschen Ruhe und Natur? Dann ist ein Besuch des Central Parks jetzt genau das richtige. Du könntest dir im Central Park ein Fahrrad leihen und damit auf eigene Faust den Park erkunden. Oder vielleicht hast du ja Lust, bei der einer geführten Tour die Schauplätze und Drehorte vieler bekannter Filme und Serien zu entdecken.

Ausblicke auf die New Yorker Skyline

New York hat eine atemberaubende Skyline und die solltest du dir am besten von oben anschauen. Besuche entweder das Top of the Rock, das Empire State Building, The Edge oder das One World Observatory - oder gleich alle vier. Denn der Eintritt zu diesen vier Aussichtsplattformen in New York ist mit dem New York Pass kostenlos!

Neben einem atemberaubenden Ausblick bieten die Attraktionen spannende Ausstellungen rund um die Geschichte von New Yorks.

Tipp: Wenn du eine der Aussichtsplattformen erst am Ende deiner New York Reise besuchst, hast du die Möglichkeit, einige der Orte, die du bereits erlebt hast, aus einer ganz neuen Perspektive zu betrachten. Vielleicht kannst du einige der Sehenswürdigkeiten aufgrund deiner Erfahrungen sogar selbst identifizieren.

Welche New Yorker Stadtteile solltest du besuchen?

Da New York sehr groß und weitläufig ist, macht es Sinn, dein Sightseeing nach Stadtteilen zu planen. So verlierst du keine Zeit mit langen Wegen und kannst deine Sightseeing-Tage voll ausnutzen.

Sehenswürdigkeiten in Lower Manhattan

Lower Manhattan wird auch "Downtown" genannt und umfasst alles unterhalb der 14. Straße, das Hafengebiet von New York Harbor, den Battery Park, von wo die Fähre zur Freiheitsstatue ablegt, das Finanzviertel mit der Wall Street und das 9/11 Memorial.

Sehenswürdigkeiten in Midtown Manhattan

Midtown umfasst alles zwischen der 60. Straße und der 14. Straße und beherbergt den Times Square und viele berühmte Wahrzeichen von New York wie das Empire State Building und das Museum of Modern Art. Außerdem findest du hier den Madison Square Garden, wo regelmäßig großartige Konzerte und Weltklasse Sportevents stattfinden.

Sehenswürdigkeiten in Uptown Manhattan

Alles oberhalb der 60. Straße wird als Teil von Upper Manhattan betrachtet. Uptown beherbergt den Central Park, die Museumsmeile unter anderm inklusive des Guggenheim Museums und dem American Museum of Natural History und Harlem.

Egal, ob du ein Wochenende in New York verbringst, eine ganze Woche oder länger bleibst, an Möglichkeiten mangelt es nicht.

Mit dem New York Pass kann du das Beste, was die Stadt zu bieten hat erleben. Mit nur einem Pass kannst du alle Top-Attraktionen besuchen und dabei erheblich sparen im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets. Der New York Pass ist alles, was du brauchst, um die Stadt zu erleben!

Tipps für die Planung der perfekten Reise nach New York:

  • Wenn du eine Reise nach New York planst, mach dir eine Liste mit allen Attraktionen, Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten, die du sehen willst, sowie mit allen Aktivitäten, die du in der Stadt unternehmen möchtest.
  • Deinen optimalen New Yorker Reiseplaner solltest nach zwei Gesichtspunkten sortieren: Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen möchtest und Sehenswürdigkeiten, die es ganz nett wäre zu sehen.
  • Lade dir unsere App herunter. Hier hast du nicht nur deinen digitalen Pass immer griffbereit, sondern auch nützliche Infos zu den Attraktionen, eine interaktive Karte mit der du dein Sightseeing planen kannst und vieles mehr.
  • Informiere dich vorab über die Öffnungszeiten der Attraktionen, die diese sich auch kurzfristig ändern können.
  • Um deine Zeit optimal zu nutzen, solltest du die Attraktionen nach Stadtteilen sortieren. So sparst du Zeit und Kosten für den Transport. Viele beliebte Attraktionen sind auch zu Fuß erreichbar!
  • Füge alle Reservierungen und Reiseinformationen zu deiner Planung hinzu. Füge auch die Nummern der Bestellbestätigungen hinzu, damit du sie später schnell finden kannst.
  • Plane ein, wann du die einzelnen Attraktionen besuchst, beginnend mit einen "Muss-See-Sehenswürdigkeiten", und kalkuliere ein, wie viel Zeit du an den einzelnen Orten verbringen wirst. Achte darauf, dass du Zeit für Sicherheitskontrollen und Warteschlangen einplanst.
  • Plane auch etwas Zeit für Mahlzeiten ein.
  • Und bei aller Planung schadet auch ein bisschen Raum für Spontanität nie. Du bist schließlich im Urlaub und möchtest dich vielleicht auch mal ein bisschen treiben lassen.
Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 365 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

Das sagen unsere Kund:innen über The New York Pass®

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und vieles mehr.

  • Thick check Icon