statue of liberty ferry
germany

Mit der Fähre zur Freiheitsstatue

Bei einer Reise nach New York darf der Besuch eines der berühmtesten Wahrzeichen der Welt nicht fehlen. Egal, ob du die Freiheitsstatue aus nächster Nähe sehen oder Ellis Island erkunden möchtest, eine Fähre von Manhattan oder dem Liberty State Park in Jersey City ist eine einfache und günstige Möglichkeit.

Wir haben für dich einen Leitfaden für deine Fahrt mit der Fähre zur Freiheitsstatue und Ellis Island zusammengestellt. Hier erfährst du, was dich erwartet, wo du die Tickets bekommst und wie du zur Fähre kommst.

Wofür steht die Freiheitsstatue?

Die Freiheitsstatue war ein Geschenk der Franzosen an die Amerikaner zum 100. Jubiläum der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung am 4. Juli 1876. Sie wurde vom Bildhauer Frédéric Auguste Bartholdi entworfen. Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts kamen zahlreiche Menschen insbesondere aus Europa nach Amerika.

Die Freiheitsstatue war für viele Einwanderer:innen das erste, was sie von New York und den Vereinigten Staaten sahen. So wurde sie zum Symbol für Freiheit und zum Wahrzeichen von New York City.

Bei ihrer Gestaltung ließ sich Bartholdi von Libertas, der römischen Göttin der Freiheit inspirieren. Die weibliche Figur im Gewand trägt eine Fackel und eine Tafel mit dem Datum der Unabhängigkeitserklärung, dem 4. Juli 1776. Die sieben Zacken auf der Krone der Statue stehen für den Ozean und die sieben Kontinente. Einer der Füße von "Lady Liberty" ist erhoben dargestellt. Dies symbolisiert, dass sie sich von Unterdrückung und Sklaverei entfernt und der Freiheit entgegengeht.

Was kostet die Fähre zur Freiheitsstatue?

Egal ob du vom Liberty State Park in Jersey City oder New York (Battery Park) abfährst, beginnen die Preise für Erwachsene ab 24,50 $. Damit kannst du beide Inseln besuchen. Wenn du die Statue selbst besichtigen möchtest, musst du für den Zugang zum Plateau und der Krone zusätzliche Tickets kaufen. Mach das unbedingt vorab, da die Nachfrage zu Spitzenzeiten sehr groß ist.

Das erwartet dich

An Bord erwarten dich eine spektakuläre Aussicht. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt und sowohl, Snack- und Getränkekioske als auch Toiletten sind vorhanden. Die Fahrt selbst dauert in der Regel zwischen 20 und 30 Minuten, je nachdem, welche Route du nimmst.

Besuch auf Liberty Island

Auf Liberty Island angekommen, kannst du alles erkunden, was dieses historische Wahrzeichen zu bieten hat:

Verschiedene Führungen, Essensangebote wie Hotdogs oder Sandwiches an den Ständen an Bord der Fähre und sogar saisonale Sonderveranstaltungen wie Live-Musik, die mit dem Kauf eines Tickets kostenlos sind! Nach der Erkundung von Ellis Island hast du noch mehr als genug Zeit für Fotos, bevor es zurückgeht.

Von wo aus fährt die „Statue of Liberty Ferry“?

Wenn du von New York abfährst, ist der Abfahrtsort im Battery Park:

  • Statue Cruises Kiosk,
  • Battery Park
  • New York, NY 10004
  • Die nächstgelegene Bushaltestelle ist die Haltestelle 12, 13 oder 14 auf der Downtown Route.

Die nächstgelegene U-Bahn-Haltestelle ist Whitehall Street/South Ferry/Bowling Green.

Wenn du aus New Jersey kommst, ist der Ausgangspunkt der Liberty State Park:

  • 1 Audrey Zapp Dr, Jersey City
  • NJ 07305
  • Die nächstgelegene Haltestelle ist die Liberty State Park Station an der HBLR.

Wie oft fährt die Fähre?

Es lohnt sich, den offiziellen Fahrplan zu prüfen, um sicherzugehen, dass deine Zeiten aktuell sind, aber im Durchschnitt fährt die Fähre alle 25 Minuten von beiden Häfen ab.

Wie bekomme ich ein Ticket für die Fähre?

Die Tickets für die Freiheitsstatue und die Ellis Island Ferry sind im New York Pass enthalten. Wenn du einen Pass hast, brauchst du also kein zusätzliches Ticket kaufen. Einfach am Ableger deinen Pass in der App scannen und schon kannst du an Bord gehen. Der Pass beinhaltet außerdem viele weitere Top-Attraktionen in New York besuchen wie das Empire State Building, eine Big Bus Hop-On Hop-Off Tour und das 9/11 Memorial & Museum.

Bitte beachte, dass eine Reservierung für die Fähre vorab unbedingt erforderlich ist. Eine frühzeitige Reservierung wird dringend empfohlen, denn wie du vielleicht schon vermutet hast, ist Ellis Island und Liberty Island unglaublich beliebte Reiseziele!

Die Geschichte von Ellis Island

Die Freiheitsstatue steht als Symbol für Freiheit und Gerechtigkeit und ist ein wichtiger Teil der amerikanischen Geschichte.

Die Insel selbst ist nach Samual Ellis benannt, dem die Insel gehörte, bevor sie für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Ellis Island war der Haupteinwanderungsort in die Vereinigten Staaten, sodass ein Drittel aller Amerikaner ihren Stammbaum auf jemanden zurückführen kann, der auf der Insel gelandet ist! Aber ihre Funktion als Einwanderungsort endete vor fast 100 Jahren und sie wurde erst 1976 für die Öffentlichkeit geöffnet.

Heute heißt sie jedes Jahr zahllose Touristen willkommen, die aus der ganzen Welt anreisen, um eines der berühmtesten Wahrzeichen der Welt zu besuchen.

Das erwartet dich auf Ellis Island:

Die Freiheitsstatue - diese Sehenswürdigkeit ist ein Selbstläufer. Ohne die Freiheitsstatue würdest du das hier gar nicht lesen! Ja, die Freiheitsstatue steht jetzt auf Ellis Island. Besucher können um das Nationalmonument herumgehen und das große Mädchen aus der Nähe sehen - zumindest, wenn sie nach oben schauen!

Wenn du die Aussicht genossen hast, kannst du das Freiheitsstatuen-Museum betreten, in dem es viele erstaunliche Artefakte gibt, die die Geschichte der Statue und der Insel viel detaillierter beschreiben, als wir es je könnten. Sieh dir die Originalfackel aus der Nähe an, berühre das Gesicht der Freiheitsstatue aus Kupfer und erkunde interaktive Ausstellungsstücke wie das Studio, in dem die Statue erdacht wurde.

Im Ellis Island Immigration Museum kannst du mehr über die Bedeutung der Insel für die Besiedlung Amerikas erfahren. Anhand von Berichten aus erster Hand, Artefakten und anderen Exponaten kannst du die reiche Geschichte der Insel nachvollziehen

Wenn du dich dann sattgesehen hast, kannst du einfach wieder auf die Fähre steigen und zum Festland übersetzen!

Von der Aussicht auf den Hafen und das Stadtbild über die Geschichte der Freiheitsstatue bis hin zur Ehrfurcht vor diesem großartigen Monument, eine Fahrt mit der Fähre zur Freiheitsstatue ist ein unschlagbares Erlebnis voller Wunder und Erstaunen. Da die Fähre ist für alle zugänglich.

Du kannst deine Tickets bequem im Voraus buchen und hast von der Krone der Freiheitsstatue eine spektakuläre Aussicht, die du sonst nirgendwo findest. All das macht die Fahrt zu diesem Wahrzeichen zu einem Abenteuer wie kein anderes.

Das sind unsere Tipps für die Fahrt mit der Fähre zur Freiheitsstatue und eine Vorschau auf das, was du auf Ellis Island erleben kannst!

Lass dir dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen und buche dein Fährticket noch heute! Was du sonst noch im Big Apple erleben kannst? All diese Attraktionen kannst du mit deinem New York Pass besuchen!

Love this article? Why not share it:

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 365 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

Das sagen unsere Kund:innen über The New York Pass®

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und vieles mehr.

  • Thick check Icon