Solomon R. Guggenheim Museum

Guggenheim Museum New York

One of the finest modern art galleries in the world, the renowned Guggenheim Museum is a can't-miss for art lovers with the New York Pass.
  • Kulturelle und historische Stätten
    Drinnen
    Die beliebtesten
      Ohne Pass:
      30,00 $
      pro Person

    Das erwartet dich

    Das renommierte Guggenheim Museum ist eine der weltbesten Galerien für zeitgenössische Kunst. Ein Muss für Kunstliebhaber.

    Besuche das Guggenheim Museum in New York mit dem New York Pass®

    • Mit Deinem Pass erhältst Du Eintritt in das Guggenheim Museum.
    • Nimm an einer kostenlosen Führung teil - täglich um 14 Uhr.
    • Für Sonderausstellungen können zusätzliche Gebühren anfallen.
    • Besuche diese und viele weitere Top-Sehenswürdigkeiten mit dem New York Pass®

    Genieße die einzigartige Sammlung von Werken moderner und zeitgenössischer Kunst im Guggenheim Museum. Entdecke die Ausstellungen berühmter Künstler wie Kandinsky, Picasso, Klee und vielen mehr. Tauche ein in die weltweit größte Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunst und lass Dich von der einzigartigen Architektur des Guggenheim Museums in New York verzaubern.

    Das vom visionären Architekten Frank Lloyd Wright entworfene und 1959 fertiggestellte Museum ist eines der bekanntesten Museen in New York City und beherbergt eine der unglaublichsten Sammlungen impressionistischer, postimpressionistischer, frühneuzeitlicher und zeitgenössischer Kunst der Welt.


    Geschichte des Guggenheim Museums

    Die Anfänge

    Im Alter von 66 Jahren beginnt der wohlhabende amerikanische Industrielle Solomon R. Guggenheim 1929 mit dem Aufbau einer großen Sammlung wichtiger moderner Gemälde von Künstlern wie Wassily Kandinsky, Paul Klee und Marc Chagall. Unterstützt wird er von der Kuratorin Baroness Hilla Rebay von Ehrenwiesen.

    In der 1930-iger Jahren veranstaltet Solomon immer wieder kleiner Ausstellungen in seiner Privatwohnung im Plaza Hotel. Hier hat er auch seine stetig wachsende Sammlung untergebracht.

    Die Stiftung

    1937 wird die Solomon R. Guggenheim Foundation gegründet. Mit dem Zeil der "Förderung und Ermutigung der Kunst und der Aufklärung der Öffentlichkeit".

    Die etwa 600 Kunstwerke umfassende Solomon R. Guggenheim Founding Collection wurden dem Museum zwischen 1937 und 1949 geschenkt oder von der Stiftung erworben. Solomon wird zum ersten Präsidenten der Stiftung und Hilla Rebay Treuhänderin und Kuratorin.

    Das Museum of Non-Objective Painting

    Unter der Schirmherrschaft der Stiftung, 1939 eröffnete das Museum of Non-Objective Painting in gemieteten Räumen in der 24 East 54th Street, um Solomons Sammlung auszustellen.

    Bau des Guggenheim Museums

    Um dem Museum of Non-Objective Painting ein dauerhaftes Zuhause zu geben, beauftragen Solomon and Rebay 1943 Frank Lloyd Wright Entwürfe für das Gebäude zu erstellen. Über die nächsten 16 Jahre wird Wright 700 Skizzen anfertigen und 6 unterschiedliche Bauzeichnungen.

    Die Stiftung erwirbt eine Baufläche auf der berühmten Fifth Avenue zwischen der 88. und 89. Straße, direkt am Central Park. Der Beginn des Baus verzögert sich allerdings noch bis 1953. Hauptsächlich wegen des Todes von Solomon R. Guggenheim 1949 und der Nachkriegsinflation.

    Eröffnung des Guggenheim Museums

    Das Non-Objective Painting trägt nun in Gedenken an Solomon R. Guggenheim dessen Namen und öffnet 1959 seine Türen für die begeisterte Öffentlichkeit. Der Eintrittspreis betrug damals nur 50 Cent.

    Für Umbaumaßnahmen bleibt das Museum ab 1990 für knapp drei Jahre geschlossen. Gwathmey Siegel and Associates Architects, LLC fügen dem Museum einen achtstöckigen Turm hinzu. Wrights ursprünglicher Entwurf hatte einen zehnstöckigen hinter der kleinen Rotunde vorgesehen.

    Durch diese Maßnahmen wird nun zum ersten Mal das gesamte Wright-Gebäude für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Räume, die bisher als Lager und Büros genutzt wurden, wurden in Galerien umgewandelt. So hat man über 51.000 Quadratmeter neue und renovierte Galerieräume dazu gewonnen.

    Guggenheim weltweit

    Neben dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gibt es noch eins in Bilbao und Abu Dhabi. In Venedig befindet sich die Peggy Guggenheim Collection.

    Das Museum als Drehort für Filme

    Das Museum hat schon vielen Filmen und Shows als Drehort gedient. Unter anderem Men in Black, Person of Interest und Project Runway.

     

    Architektur des Guggenheim Museum New York

    Dieses Museum hält sich nicht an konventionelle Ansätze. Das spiralförmige Design mit seinen ineinander übergehenden Räumen und die offene Rotunde bietet dem Betrachter die einzigartige Möglichkeit, mehrere Werkbereiche auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig zu sehen.

    Wie in einem Schneckenhaus werden die Spiralen oben weiter und Besucher können so ununterbrochen an Kunstwerken vorbeigeführt. Durch die gläserne Kuppel in der Mitte und die offene Gestaltung fällt Licht über alle Stockwerke bis zum Boden.

     

    FAQs

    Wie viel kostet der Eintritt ins Guggenheim-Museum? 
    Ohne den New York Pass kostet ein Einzelticket 25 $. Im Pass ist der Eintritt bereits enthalten.

    Was sieht man im Guggenheim-Museum in New York? 
    Du findest hier Werke aus Impressionismus, Expressionismus und Surrealismus. Erlebe Gemälde und Arbeiten von Pablo Picasso, Paul Klee, Wassily Kandinsky, Marc Chagall und vielen weiteren. Zusätzlich zu regulären Ausstellungen finden Sonderausstellungen statt.

    Was ist im Guggenheim-Museum ausgestellt? 
    Die Sammlung enthält einige der beeindruckendsten Meisterwerke der modernen Kunst. Unter anderem umfasst sie mit 100 Gemälden die weltweit größte Sammlung von Werken des russischen Künstlers Wassily Kandinsky. 

    Woher kommt der Name des Museums? 
    Es ist benannt nach dem Gründer Solomon R. Guggenheim. 

    Wie viel Zeit solltest Du für Deinen Besuch einplanen? 
    Nimm Dir für die Besichtigung etwa 2-3 Stunden Zeit.

    Anreise
    Wir empfehlen Dir, den Hop-On Hop-Off Bus zu nehmen. Die Blaue Route hält nur ein paar Blocks vom Museum entfernt. Steige einfach am The Metropolitan Museum of Art aus. Ein Tagesticket für den Big Bus Hop-On Hop-Off Service also der Eintritt zum MoMa sind in Deinem New York Pass enthalten.

     

     

    Plane deinen Besuch

    Einlass: Stell dich an der Warteschlange für Pass-Inhaber:innen an und nutze nicht die Warteschlange für den Ticketkauf. Zeig deinen Pass am Informationsschalter und du kannst das Museum besuchen.

    Besucherinformation für das Guggenheim Museum

    • Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen kostenlos. Daher müssen am Eingang keine Kinderpässe vorgelegt werden.
    • Samstags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr gilt „Zahl, was Du möchtest”. Während dieser Zeit ist im Museum viel los und mit langen Wartezeiten zu rechnen. Bitte plane Deinen Besuch zu anderen Zeiten.
    • Das Guggenheim Museum integriert mehrmals im Jahr neue Ausstellungsstücke und schließt dann vorübergehend diese Bereiche. Die Ausstellungsfläche ist in diesen Zeiten reduziert.
    • Wir empfehlen, sich im Vorfeld auf der Website des Guggenheim Museums über Neuinstallationen zu informieren.

    Weitere Information findest Du auf der Guggenheim Webseite.

    Wichtige Informationen

    1071 5th Avenue at 89th Street,, New York, US

    In Google Maps öffnenExternal Link Icon

    Öffnungszeiten

    Sonntag - Freitag: 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
    Samstag: 11.00 Uhr - 20.00 Uhr

    Die letzten Tickets werden 30 Minuten vor Schließung ausgegeben.

    Samstag, von 18.00 Uhr - 20.00 Uhr ist immer “Zahl, was Du möchtest”. Während dieser Zeit ist im Museum viel los und mit langen Wartezeiten zu rechnen. Bitte berücksichtige dies entsprechend bei Deiner Planung

    Da sich Öffnungszeiten kurzfristig ändern können, besuche bitte die Webseite des Museums.

    Geschlossen und Feiertage

    Geschlossen: 2. April, 28. November, 25. Dezember

    Museum schließt früher: 21. Mai 16.30 Uhr und 24. Dezember 16.00 Uhr.

    Geöffnet, aber die spiralförmige Rampe ist für Besucher gesperrt: 8. April – 16. Mai und 29. September - 7. November
    (Während dieser Zeiten sind auch Besichtigungen des Oculus nicht möglich.)

    Guggenheim Museum New York

    (212) 423-3500

    Kaufen ohne Risiko

    Kostenlose Stornierung

    Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 365 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

    Mehr erfahrenChevron Icon

    Hast du Fragen?

    Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

    Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

    Deine Vorteile mit The New York Pass®

    Save More Icon

    Richtig sparen

    Mit unseren Sightseeing-Pässen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
    Experience More Icon

    Mehr erleben

    Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren New York-Experten.
    Always Easy Icon

    Immer einfach

    Ein Preis, ein Pass, alle Top-Attraktionen - immer griffbereit in der Go City App.

    Wir schenken dir 5% Rabatt!

    Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und vieles mehr.

    • Thick check Icon