• Touren und Bootsfahrten
    Draußen
  • Cute Star Icon
    Buche deinen Termin!
    Ohne Pass:
    32,00 $
    pro Person
  • Calendar Icon

    Reservierung erforderlich

    Für diese Attraktion ist eine Reservierung erforderlich.

Das erwartet dich

Erkunde die künstlerisch ausdrucksvollen Straßen des pulsierenden Stadtteils Brooklyn - die Open-Air-Galerie lädt Dich in die aufregende Welt der talentierten New Yorker Künstler ein. Diese Tour ist eine von vielen interessanten Aktivitäten, die du mit einem New York Pass kostenlos erlebst.

Mach einen Graffiti & Street Art Rundgang mit dem New York Pass®

  • Entdecke das kreative und lebendige Brooklyner Viertel Bushwick.
  • Bewundere klassische Elemente der New Yorker Street Art wie "Tagging" und "Bubble Letters".
  • Lerne die Techniken kennen, die echte New Yorker Künstler bei der Gestaltung von Wandbildern anwenden.
  • Mit einem New York Pass kannst du in New York mehr als 100 Top-Attraktionen entdecken. DU zahlst nur einen günstigen Preis.

Graffitis sind seit langem ein wichtiger Bestandteil der urbanen Kultur von New York City und das wird sich auch so schnell nicht ändern. Auf dem Graffiti & Street Rundgang in NYC wirst du einige der kreativsten und ausdrucksstärksten Blöcke New Yorks kennenlernen.

 

Die Street Art in Brooklyn und Manhattan

New Yorker Künstler zeigen ihr Talent auf den Straßen von Brooklyn und haben eine offene Galerie eingerichtet - das Bushwick Kollektiv - in der Nachbarschaft von Bushwick.

Auf der Tour wirst du von einem Guide begleitet, der dich sowohl über die Umgebung als auch über die Geschichte und die Techniken der ausgestellten Street Artists informiert.

Die Street Art hat in Brooklyn eine lange Geschichte. Ihren Anfang nahm sie auf den U-Bahn-Zügen. Sie wurden mit zahlreichen Graffitis versehen und zeigten zahlreiche Besonderheiten.

Weil sich die Verkehrsbetriebe dagegen wehrten, wichen die Künstler auf die Wände von Industriebauten in Brooklyn aus. Neben Bushwick sind auch die Stadtteile Williamsburg und Greenpoint bekannt für zahlreiche Werke.

Auch in Manhattan hat man Gelegenheit Kunstwerke an Wänden zu bewundern. Ein bekannter Ort ist die Houston Bowery Wall. Hierbei handelt es sich um ein Wandstück, in der Lower East Side, das 1982 von Keith Haring gemalt wurde. Später verewigten sich hier auch andere Künstler wie Banksy und Shepard Fairey. Die Wand wird allerdings alle paar Monate neu gestaltet.

 

Die drei Arten von Straßenkunst

Graffiti wird vor allem nachts gesprüht. Sie bestehen meist aus Worten oder Bildern und tragen nicht immer unbedingt zur Verschönerung bei.

Wandmalereien hingegen entstehen wie auch Street Art eher tagsüber. Wandmalereien sind in der Regels ehr großflächig und bedecken die ganze Wand.

Als Street Art bezeichnet man Werke, die auf einem Bild oder Foto basieren. Häufig bedecken sie nur einen Teil der Wand. Mittlerweile haben nicht nur Künstler diese Kunstform für sich entdeckt.

Auch Unternehmen nutzen sie gezielt, um an besonders prägnanten Orten auf ihre Produkte hinzuweisen. Dies gilt ebenso für Wandmalereien.Die bezahlten Kunstwerke sind oft perfekte Fotospots.

 

Berühmte Kunsterwerke in New Yorks Straßen

  • Ein Wandgemälde mit großem Symbolcharakter hat der brühmte Künstler Kobra aus Brasilien geschaffen. Damit ehrt er die Feuerwehrmänner und -frauen von 9/11. Es befindet sich an der Ecke 3rd Avenue und 49th Street. 
  • Notorious BIG hat ein Denkmal auf einer Hauswand in Bushwick erhalten: 1091 Bedford Avenue, NY 11216
  • Ein großes Handgraffiti findet ihr in der Nähe von Apple Store und Central Park auf der 59th Street zwischen der 5th Avenue und Madison Avenue.
  • Die Feiheitsstatue ziert ein Gemälde im High Line Park.
  • Eine Erinnerung an Michael Jackson findet ihr an der Ecke 11th Street und 1st Avenue.
  • In Gedenken an den puertorikanischen Rapper Big Pun (alias Big Punisher, alias Christopher Lee Rios) wurde von den Grax-Graffitikünstlern Tats Cru gezeichnet. Jedes Jahr an seinem Geburtstag wird das Graffiti neu lackiert.

 

Bekannte Street Art Künstler

  • Banksy - der britische Künstler ist die geheimnisvolle Nummer 1 der Street Art-Szene und nicht wegzudenken.
  • Vhils - der Portugiese Alexandro Farto arbeitet mit zahlreichen Mitteln an seinen Werken. Auch mit Bohrmaschinen verewigt er sich auf Häuserfassaden.
  • Keith Haring - In den 1980er Jahren hat er in New York zahlreiche Street-Art-Kunstwerke geschaffen und hat damit weltweiten Ruhm erlangt.
  • Shepard Fairy - der amerikanische Künstler hat ebenfalls zahlreiche Kunstwerke auf den Straßen geschaffen. Unter anderem auch in Berlin.
  • Above - Tavar Zawacki wurde in Amerika geboren und lebt und arbeitet heute in Berlin. "Stealing from the Rich, and Giving to the Poor." ist ein bekanntes Werk.
  • Roa - Der Künstler ermöglicht dem Betrachter einen besonderen Blick auf seine Kunstwerke.
  • C215 - Christian Guemy kommt aus Paris und reist um die Welt. Er verewigt die Gesichter der Einheimischen in den jeweiligen Städten und auch seine Tochter Nina ist häufig als Porträt zu finden.
  • Hyuro - Diese Künstlerin aus Argentinien lebt heute in Barcelona und bereichert die ansonsten eher männlich dominierte Szene.

 

FAQ Graffiti und Street Art in New York

Wo finde ich Banksy in New York?

An der Ecke West 79th Street und Broadway, findest du den „Hammer Boy“ von Banksy.

Wo ist Street Art erlaubt?

Mittlerweile gebe viele Städte legale Flächen frei und sogar Unternehmen bezahlen Künstler, um sich mögllichst öffentlichkeitswirksam zu vermarkten.

Was gehört alles zu Street Art?

Zur Street Art gehören Kunstwerke an den verschiedensten Orten und in den unterschiedlichsten Formen. Sie können sowohl verschönern aber auch verunstalten. Die Tour durch New York führt vorbei an den einzigartigen und besonderen Gemälden und Werken und ist im New York Pass enthalten

Nicht nur für spannende Erlebnisse in New York bist du damit bestens ausgestattet und du kannst mehr als 100 Sehenswürdigkeiten in New York besuchen. Das Beste daran: du benötigst keine einzelnen Tickets. Nutze die praktische App von Go City und erkunde die Stadt.

Fahr mit dem Hop-on Hop-off Bus von Big Bus und besuche bekannte Orte wie Top of The Rock und das 9/11 Museum.

 

Plane deinen Besuch

Calendar Icon

Reservierung erforderlich

Für diese Attraktion ist eine Reservierung erforderlich.

Einlass: Bringen Sie unbedingt Ihren Pass zur Tour mit, um einzuchecken. Ihr Pass muss am Tag der Tour gültig sein. Sie erhalten eine E-Mail-Bestätigung mit dem Abfahrtsort der Tour.

For more information, visit the Graffiti & Street Art Walking Tour website.

Graffiti & Street Art Walking Tour in Brooklyn tickets help

Simply ask our help team if you have any questions.

Wichtige Informationen

30 Wyckoff Avenue, (between Starr Street & Troutman Street), Brooklyn, US

In Google Maps öffnenExternal Link Icon

Öffnungszeiten

März - Dezember: täglich 10.30 Uhr
Januar und Februar: Samstag und Sonntag: 10.30 Uhr

Tour ist ganzjährig möglich. Die Touren finden in der Regel täglich um 10.30 Uhr statt, die Zeiten variieren jedoch gelegentlich. Bitte überprüfe die Webseite der Tour.

 

New York Graffiti und Street Art Tour durch Brooklyn

(866) 431-5393

Kaufen ohne Risiko

Kostenlose Stornierung

Pläne können sich änderen. Alle nicht-aktivierten Pässe können innerhalb von 365 Tagen ab Kaufdatum zurückerstattet werden.

Mehr erfahrenChevron Icon

Hast du Fragen?

Schau dir unsere FAQs an oder kontaktiere uns direkt über den Live-Chat.

Schau dir unsere FAQ anChevron Icon

Deine Vorteile mit The New York Pass®

Save More Icon

Richtig sparen

Mit unseren Sightseeing-Pässen sparst du im Vergleich zum Kauf von Einzeltickets - garantiert!
Experience More Icon

Mehr erleben

Berühmte Attraktionen und echte Geheimtipps - exklusiv ausgewählt von unseren New York-Experten.
Always Easy Icon

Immer einfach

Ein Preis, ein Pass, alle Top-Attraktionen - immer griffbereit in der Go City App.

Wir schenken dir 5% Rabatt!

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte exklusive Rabatte, Inspiration für deine Reise und vieles mehr.

  • Thick check Icon